Blog
19.11.2017
Verzeihen Sie bitte, das ist ein Zitat. Von einer Führungskraft. „Na, ja.“ werden Sie vielleicht jetzt denken, „hin und wieder stimmt das ja.“ Einverstanden. Hin und wieder. Haben Sie die Risiken und Nebenwirkungen im Blick, wenn Sie das sagen? Versetzen Sie sich einmal in die folgende Situation:…
15.11.2017
Dem Geschäftsführer gefiel es. Er hatte im Fernsehen gesehen, wie ein ehemaliger Feldwebel ein Rugby-Team durch einen schlammigen Kanal robben lies. Die wurden dann in dem Jahr auch Weltmeister. „Das ist die richtige Methode für mein Team.“ Endlich eine gute Idee, damit sein Team besser…
11.11.2017
Oder: Warum Führungskräfte Coaching brauchen Der autoritäre Führungsstil gilt als Synonym für die Unternehmenskultur der Vergangenheit, des letzten Jahrhunderts. Und Führungskräfte, die Entscheidungen ohne Rücksprache mit den Mitarbeitern treffen, werden mit dem Charaktermerkmal „autoritär“…
06.11.2017
Mehr Freiheit, mehr Freiräume, mehr Eigenverantwortung, keine Ziele mehr von oben,…. Schlagworte zur Entwicklung der Arbeit von morgen gibt es genug. Begründungen dafür auch, Thesen nämlich, wie sich Märkte verändern und wie schnell. Und wie die Unternehmen sich entwickeln müssen, um in diesen…
03.11.2017
Neue Organisationsformen werden gebraucht. Und Experimente dazu signalisieren Erfolge, die gemäß bestehender Marktmechanismen sofort zur Vermarktung entsprechender Beratungsleistungen eingesetzt werden. Und natürlich wirkt sich das Versprechen einer neuen, besseren Arbeitswelt auf die Betroffenen…
26.10.2017
Was sagt Ihr Bezugsrahmen zu dieser Aufforderung? Welches Gefühl macht sich jetzt bei Ihnen breit? Und wie reagieren Sie? An jenem Tag war ich gerade im Gespräch mit einer Führungskraft. Kein Smalltalk, wir waren mitten im Coaching. Natürlich war es der Sekretärin unangenehm, dass sie unser…
21.10.2017
Ja, Führungskräfte-Bashing ist in! Warum das so ist, will ich hier gar nicht diskutieren. Und vielleicht haben Sie auch gar kein Interesse an den Hintergründen, da Sie ja ohnehin bereits eine klare Meinung zu Führungskräften haben. Die finden Sie vielleicht sogar durch vielen der…
16.10.2017
Immer dann, wenn wir etwas genauer unter die Lupe nehmen, oder „in den Fokus“, wie es oft heißt, verschwimmen die Informationen, die sich um das Beobachtete herum befinden. Dann nehmen wir sie auch nicht mehr wahr. Nein, es geht nicht um die Magier, die unseren Fokus dergestalt zu beeinflussen in…
13.10.2017
Oder: Ein Standpunkt ist ein Horizont mit der Radius r=0 Eine sehr interessante Einstiegsübung in Vertriebsseminaren ist diese: Bitten Sie die Teilnehmer, spontan aufzuschreiben, welche Begriffe/Ausdrücke ihnen in den Sinn kommen, wenn sie das Wort „Verkäufer“ hören. Welche Begriffe sind Ihnen…
08.10.2017
Warum Selbstreflexion nicht den eigenen Bezugsrahmen erweitert. Führungskräfte-Seminare werden dann als „erfolgreich“ angesehen, wenn deren Inhalte unmittelbar im Alltag eingesetzt werden und Wirkung beweisen. Diese Forderung wird von Führungskräfte-Entwicklern erhoben und von Teilnehmern auch…

Seiten

Subscribe to Front page feed