Blog
16.10.2017
Immer dann, wenn wir etwas genauer unter die Lupe nehmen, oder „in den Fokus“, wie es oft heißt, verschwimmen die Informationen, die sich um das Beobachtete herum befinden. Dann nehmen wir sie auch nicht mehr wahr. Nein, es geht nicht um die Magier, die unseren Fokus dergestalt zu beeinflussen in…
13.10.2017
Oder: Ein Standpunkt ist ein Horizont mit der Radius r=0 Eine sehr interessante Einstiegsübung in Vertriebsseminaren ist diese: Bitten Sie die Teilnehmer, spontan aufzuschreiben, welche Begriffe/Ausdrücke ihnen in den Sinn kommen, wenn sie das Wort „Verkäufer“ hören. Welche Begriffe sind Ihnen…
08.10.2017
Warum Selbstreflexion nicht den eigenen Bezugsrahmen erweitert. Führungskräfte-Seminare werden dann als „erfolgreich“ angesehen, wenn deren Inhalte unmittelbar im Alltag eingesetzt werden und Wirkung beweisen. Diese Forderung wird von Führungskräfte-Entwicklern erhoben und von Teilnehmern auch…
05.10.2017
Gelegenheiten sich über fehlende Verantwortungsbereitschaft zu beklagen gibt es genug. Und viele Führungskräfte ergreifen diese Gelegenheiten sehr gerne. Da sind sie nicht alleine. Diese Rufe kann man in der Politik hören, von den Kirchen oder von anderen gesellschaftlichen Gruppierungen. Und da…
02.10.2017
Manchmal sind Führungskräfte herzerfrischend offen. So auch hier. Übersetzt man „Commitment“ mit „Engagement“, spricht dieses Zitat eher nicht dafür, dass diese Führungskraft diese Aufgabe gerne in Angriff nahm, also committed war. Genau darum aber ging es. Sich mit „Commitment“ zu beschäftigen.…
05.09.2017
Roland Fœhlisch ist Künstler. Früher war er mal Optiker, bis er sich entschloss nur noch von seiner Kunst zu leben. Das macht er jetzt sehr erfolgreich.  Getroffen habe ich ihn bei einer Talkshow. "Wege zum Erfolg" war das Thema. Was das mit dem Nürnberger Trichter zu tun hat? Haben Sie bitte noch…
30.08.2017
Mal ehrlich:Wird sich eine Führungskultur oder das Führungsverhalten dadurch verändern, wenn die Unternehmensspitze (mit unterstützender Beratungsleistung Externer) im Indikativ Präsens auf ein Plakat schreibt, wie man sich eine bessere Führung vorstellt? Wie zum Beispiel: "Wir gehen offen und…
18.08.2017
Phillip Meier* ist Führungskraft. Das heißt so in den Organisationen. Da werden eben die Begriffe Führungskraft und Manager synonym verwendet. Sein Vorstand war jetzt im Silicon Valley und hat dort erlebt, was Agilität heißt und was durch Ägilität möglich ist. Also hat der Vorstand beschlossen,…
18.08.2017
Immer wieder werden Zitate bekannter Persönlichkeiten verwendet, um einen bestimmten Standpunkt zu bestätigen oder hervorzuheben. Wie zum Beispiel der des Altbundeskanzlers Helmut Schmidt. Aber taugt Helmut Schmidt hier wirklich als Zeuge für die Unsinnigkeit von Visionen? Nein. Keineswegs. Gesagt…
08.08.2017
Eiligen Schrittes kam die Mitarbeiterin aus der Personalentwicklung in der gerade begonnenen Seminarpause auf mich zu. "Jetzt muss ich Ihnen aber mal ein Feedback geben! Bei dem Thema ........ haben Sie mich eben abgehängt!" Den Tonfall können Sie, werter Leser, sich sicherlich vorstellen. Ja,…

Seiten

Subscribe to Front page feed