Manipulation

Vom Schlechten im Guten - wie wir durch Übertreibung manipulieren

7. September 2015 - 18:18

Es gibt viele Möglichkeiten, andere in Gesprächen zu manipulieren.
Eine davon ist, die inhaltliche Position des Gegenübers, sein Argument, seinen Gedanken, negativ zu übertreiben. Dies geschieht sehr oft unbewusst, mit dem Ziel, die damit verbundene mögliche Änderung der eigenen Überzeugung abzuwehren, den eigenen Bezugsrahmen aufrecht zu erhalten.

Wie dies funktioniert, zeigen wir Ihnen in einem kurzen Video.

Zur Verdeutlichung verwenden wir das Modell des "Wertequadrats" von Paul Hellwig.

Subscribe to RSS - Manipulation