Wertschätzung zwischen Missverständnis und Wirklichkeit